euleJuristisches Internetprojekt Saarbrücken
(http://www.jura.uni-sb.de)


Mir ist ein Vertrag aufgedrängt worden; wie kann ich wieder aussteigen?


Guten Tag,

mit großem Interesse habe ich Ihre Websites studiert und hätte auch gleich eine Bitte. Ich weiß nicht, ob Sie mir weiterhelfen können, aber ich habe folgenden Fall:

Ich habe eine Auftrag bei der Firma K... Kachelofenbau abgeschlossen, nachdem man mir diesen nahezu aufgedrängt hat mit der Option nur am Tage meines Besuches würde ich einen hohen Rabatt erhalten, nun habe ich über die Sendung WISO festgestellt, daß dies ein wohl übliches Geschäftsgebaren dieser Firma ist und will aus diesem Vertrag aussteigen.

Wissen Sie von rechtlich ähnlich gelagerten Fällen oder können Sie mir vielleicht sagen, wohin ich mich hier wenden kann. Ich habe auch gehört, daß es bei der Firma H... ähnlich Probleme geben soll.

Für Ihre Hilfe oder eine kurze Info wäre ich Ihnen sehr dankbar.

mfg Andreas B.


Sehr geehrter Herr B,

leider muß ich Ihnen mitteilen, daß uns das Rechtsberatungsgesetz verbietet, in konkreten Fragen Rechtsberatung zu erteilen.
Ich kann Ihnen daher nur raten, einen Rechtsanwalt zu konsultieren oder sich an die nächste Verbraucherberatungsstelle zu wenden. Dort wird man Sie sicher kompetent beraten und Ihnen gegebenenfalls bei weiteren Schritten behilflich sein.

Vielleicht ist auch die WISO-Redaktion in der Lage, Ihnen Informationsmaterial zu schicken (http://www.zdf.de/ratgeber/wiso/index.asp)

Ich bedauere es, Ihnen darüberhinaus nicht weiterhelfen zu können.

MfG Iris Speiser

[23.04.98]