euleJuristisches Internetprojekt Saarbrücken
(http://www.jura.uni-sb.de)


Ich suche Informationen bezüglich Gefälligkeitshandlungen und deren Abgrenzung im Zusammenhang mit Haftpflichtschäden im Versicherungsrecht.


Ich suche auf die schnelle Informationen zu Rechtsprechungen zu Gefälligkeitshandlungen und deren Abgrenzung im Zusammenhang mit Haftpflichtschäden im Versicherungsrecht.

Für Ihre Bemühungen vielen Dank

Bernd E


Sehr geehrter Herr Endreß,

leider gibt es ziemlich viele gerichtliche Entscheidungen, die sich mit diesem Thema beschäftigen. Es handelt sich dabei jedoch hauptsächlich um Instanzrechtsprechung niederer Gerichte. Die Abgrenzung wird dabei in der Regel für jeden Einzelfall anhand des jeweiligen Sachverhalts getroffen.

Sie werden sicher verstehen, daß wir weder personell noch finanziell in der Lage sind, Ihnen alle entsprechenden Urteile herauszusuchen. Ich glaube, das wäre auch nicht in Ihrem Sinne.

Ich rate Ihnen daher, eine juristische Bibliothek aufzusuchen und ein Handbuch zum Versichrungsrecht zu konsultieren. Dort werden sie sicher Kriterien finden, anhand derer man eine Abgrenzung im Bereich der Gefälligkeitshaftung vornehmen kann.

Im Internet habe ich auf die Schnelle nur einen Artikel beim WDR gefunden, der allerdings sehr allgemein gehalten ist.
WDR Service - Gefälligkeiten http://www.wdr.de/tv/service/geld/inhalte/970918_1.html

Weiterführende Internetangebote speziell zu diesem Rechtsbereich sind mir leider nicht bekannt.

MfG Iris Speiser

[28.04.98]