euleJuristisches Internetprojekt Saarbrücken
(http://www.jura.uni-sb.de)


Ich suche ein Urteil bezüglich wegen Lärmbelästigung durch einen Teichfrosch


Hallo Redaktion !

Ich suche nach einem bestimmten Rechtsurteil, daß ich bisher nirgends finden konnte.

Es geht um einen Mann, der gegen seinen Nachbarn wegen Lärmbelästigung durch dessen Teichfrosch (!) geklagt hat.

Es wäre wirklich äußerst nützlich, wenn ihr mir den korrekten Namen des Falles und seinen Ausgang übermitteln könntet.

Besten Dank im voraus !


Sehr geehrter Herr S,

leider weiß ich nicht genau, welche Entscheidung Sie meinen, da es eine Unzahl von Nachbarrechtssteitigkeiten um Lärmimmissionen bedingt durch Frösche, Hähne, Hunde und andere Haustiere gibt.

Der BGH hat sich meines Wissens zuletzt 1992 mit dem Problem des Froschgequakes beschäftigt. Ich vermute daher, daß Sie diese Entscheidung meinen:

BGH 5. Zivilsenat Urteil vom 20. November 1992 V ZR 82/91
Nachbarrechtliche Folgen von Froschquaken in einem künstlich angelegten Gartenteich
BGHZ 120, 239 NJW 1993, 925

Der Ausgang des Verfahrens läßt sich nicht so einfach zusammenfassen; der Entscheidung sind allein 10 Leitsätze vorangestellt. Der Kläger hat in diesem Verfahren zwar im Endeffekt gewonnen, daraus folgt aber nicht generell, daß jeder Nachbar einen Anspruch auf Entfernung der Frösche hat.

Zu der Entscheidung gibt es auch eine Entscheidungsbesprechung:

Hensen, Horst-Diether, Die Frösche von Ingolstadt
ZIP 1993, 163

Ich hoffe, daß ich Ihnen damit weiterhelfen konnte.

MfG Iris Speiser


Sehr geehrte Frau Speiser,

Vielen Dank für Ihre schnelle Rückmeldung. Ihre Auskunft hat mir wirklich sehr geholfen. Besten Dank nochmals.

Mit freundlichem Gruß M.

[25.06.98]