euleJuristisches Internetprojekt Saarbrücken
(http://www.jura.uni-sb.de)


Ich suche ein Urteil über Sportlerdoping in der DDR

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich suche das Urteil über das Sportlerdoping in der DDR, das gestern über die Nachrichten verbreitet wurde. Leider habe ich nicht mitbekommen, welches Gericht dieses Urteil fällte. Können Sie mir weiterhelfen? Wird das Urteil als Pressemitteilung auf ihrer Seite veröffentlicht? Falls nein: Wo könnte ich an dieses Urteil kommen?
MfG
M. O.


Sehr geehrter Herr O.,

Sei meinen vermutlich das Urteil, das das Berliner Landgericht erlassen hat.

Einen ausführlichen Bericht darüber finden SIe z.B. in der RP-Online unter http://www.rp-online.de/sportnews/980831/doping_berlin.shtml
Etliche Berichte zu diesem Verfahren finden Sie auch in der Online-Ausgabe der Berliner Morgenpost, 
(http://www.berliner-morgenpost.de/bm/index.html) wo Sie im Archiv unter entsprechenden Stichworten rechercherien Können.

Leider veröffentlichen wir beim Juristischen Internetprojekt keine Urteile oder Pressemitteilungen des Ladgerichts Berlin; das Gericht ist meines Wissens auch noch  nicht im Internet mit eigenen Seiten vertreten.

Da die Entscheidung noch sehr neu ist, ist diese auch noch nicht in Zeitschriften o.Ä. veröffentlicht; selbst das Aktenzeichen liegt mir noch nicht vor.

Sie können aber natürlich versuchen, die Entscheidung direkt beim LG Berlin anzufordern (falls Sie das Aktenzeichen irgendwo finden, geht das sogar recht schnell). Man wird Ihnen allerdings Kopierkosten in Höhe von DM 1 Pro Seite in Rechnung stellen.

Die Adresse können Sie gegebenenfalls der Seite http://www.borgelt.de/Gerichte.htm entnehmen.

MfG Iris Speiser


Sehr geehrte Frau Speiser,

Vielen Dank für Ihre Mühe. Ihre Internet-Links haben mir geholfen.
Hauptsächlich ging bzw. geht es mir um die Frage, ob demjenigen die
Körperverletzung auch zurechenbar ist, der das Doping verabreicht und ob
hier Eventualvorsatz zu unterstellen ist (was der Fall war).
Insofern waren mir Ihre Links schon mal als Einstieg eine gute Hilfe.

Vielen Dank,
M. O.

[01.09.98]