Juristisches Internetprojekt Saarbrücken (http://www.jura.uni-sb.de)


Ausbildung in den USA


Hallo Leute,

ich habe in der JuS schon oft interessante Berichte zum Aufenthalt in den USA während der Wahlstation der Referendariats gelesen. Da ich beabsichtige im nächsten Jahr mein 1. Examen abzulegen, bin ich bereits jetzt dabei mich umzuhören, welche Möglichkeiten ich selbst diesbezüglich habe. Meine Frage an Euch; was muß bei der Organisation eines solchen Auslandsaufenthaltes beachten ? Besonders interessiert mich, an wen ich mich speziell wenden muß. Muß ich mich bewerben ect.. Vielleicht könnt Ihr mir ein paar Tips geben, wo ich nähere Informationen erhalten könnte. Außerdem interessiert mich alles zum Thema Ausbildung in den USA zwecks Erwerbs des L. L. M. Titels und was ich dort bei Planung und Bewerbung um eine solche Ausbildung zu beachten habe, auch im Hinblick auf die finanzielle Absicherung während des Studiums.Also, vielleicht könnt Ihr mir ja ein wenig auf die Sprünge helfen. Bis bald und vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen Olaf K.


Sehr geehrter Herr K,

da ich Ihre konkrete Studiensituation nicht kenne, kann ich Ihnen mit Ihrer Frage nicht helfen. Am besten wenden Sie sich an die Studienberatung Ihner Universität. Dort wird man Ihnen sicher mit Informationen und Kontaktadressen weiterhelfen können.

Falls Sie an der Universität des Saarlandes studieren, können Sie sich auch an das Auslandsbüro der Juristischen Fakultät wenden (http://ruessmann.jura.uni-sb.de/auslandsbuero).

MfG Iris Speiser

[17.07.97]