Juristisches Internetprojekt Saarbrücken (http://www.jura.uni-sb.de)


Ich suche ein Urteil das sich mit der Regelung von Sachmängelhaftung auseinander setzt...


Hallo Miteinander

Ich suche ein Urteil das sich mit der Regelung von Sachmängelhaftung auseinander setzt. Es soll die Frage behandelt werden, ob sich ein Endverbraucher bzw. ein Zwischenhändler mit einem mit Mängeln behafteten Produkt an den Verkäufer wenden muß, oder ob die Möglichkeit besteht sich direkt an den Hersteller zu wenden? Und wie sieht es bei größeren Lieferungen aus, die über mehrere Zwischenhänder vertrieben wurden? Kann/darf/muß sich der Letzte in der Kette an seinen Verkäufer wenden, oder kann/darf/muß die Lieferung an den Hersteller zurück geschickt werden?

Wenn jemand etwas über ein solches Urteil, oder über ein Gesetz, daß sich mit diesem Thema beschäftigt wissen sollte, würde ich mich über einen Tip sehr freuen.

Vielen Dank Andreas S.


Sehr geehrter Herr S,

leider fällt mir auf Anhieb kein Urteil ein, das den von Ihnen genannten Kriterien entspricht. Sie werden sicherlich auch Verständnis haben, daß es mir schon allein aus zeitlichen Gründen nicht möglich ist, für Sie entsprechende Datenbankrecherchen zu betreiben.

Rechtliche Grundlage für die Beantwortung Ihrer Frage ist sicher das Produkthaftungsgestz. Sie finden es online bei REFACT http://WWW.REFACT.DE/cgi-bin/rda_inh2.cmd?8 und natürlich in der dtv-Ausgabe des BGB.

MfG Iris Speiser

Sehr geehrte Frau Speiser,

vielen Dank für die Hinweise auf die Datenbanken.

MfG Andreas S.

[21.07.97]